hefd



Startseite
News
Mobile-Heizzentrale
Betriebsfuehrung
Contracting
Logistik
Mobilhacker
Grossspalter
Energieholzernte
Produkte
Abdecktechnik
Partner
Kontakt
Impressum
datenschutzerklaerung
 




 

Contracting

Markt

Aufgrund ständig steigender Rohstoffpreis fossiler Brennstoffe, entstand in den letzten 1-2 Jahren eine gewaltige Nachfrage nach alternativen Energien. Bislang ungenutzte, unwirtschaftliche Techniken zur Erzeugung von Alternativenergien finden immer mehr an Bedeutung.

Die Branche boomt und die Nachfrage am Energieholzmarkt wächst ständig, da aber bislang nur etwa 1,5- 2% der gesamten von uns benötigten Energie eines Jahres aus regenerativer Energie erzeugt wird, ist eine Überlastung des Energieholzmarktes nicht zu erwarten. Experten schätzen den Anfall von Energieholz auf mehrere Millionen m³/ Jahr.

Hier können Sie eine Beispielrechnung als PDF downloaden wieviel Sie in einem Jahr mit HEFD sparen können!

 

 

 
Die Vorteile unseres Holzheizsystems

Für den gewerblichen kommunalen und privaten Einsatzbereich bauen wir die individuelle Heizsystemlösung, die den von Ihnen gestellten Anforderungen entspricht. Investitionskosten der Anlage werden von uns voll getragen, so reduzieren sich Unterhaltungs- und Nebenkosten auf ein Minimum. Das Risiko teurer Reparaturen, Ausfallzeiten und die dadurch gefährdete Betriebssicherheit liegt bei uns als Betreiber. Es werden bis zu 20% der bisherigen Wärmeenergiemenge pro Jahr eingespart. Auch tragen Sie als Verbraucher CO² neutraler Energie aktiv zum Umweltschutz bei.

 

Grossprojekte

Großprojekt erneuerbare Energie für Gras-Ellenbach
  Wir sind Betreiber und Investor einer Biomassefeuerungsanlage mit einem Wärmeverbundnetzes in unserem Wohnort Gras-Ellenbach. Die Anlage ist seit November 2005 in Betrieb und versorgt private, kommunale und gewerbliche Gebäude mit Wärmeenergie, sie ersetzt so jährlich einen Heizölbedarf von rund 120.000 Liter Heizöl. Somit können jährlich ca. 312 Tonnen CO² eingespart werden. Der Kunde bekommt von uns die komplette Wärmeversorgung gestellt und verringert dadurch Kosten für seine Heizanlage um mehr als 20%.

Projekt HEFD Projekt HEFD Projekt HEFD Projekt HEFD

 

Wolfenmühle
  Bau und Betrieb einer 150kw Hackschnitzelanlage. Durch Umstellung auf Hackschnitzel können mometan 5 private Haushalte jährlich ca. 20.000 Liter Heizöl einsparen. Dadurch werden ca. 52 Tonnen CO² eingespart.

 

contracting contracting contracting contracting

 

Arnold Gras-Ellenbach
  Bau und Betrieb einer 200kw Hackschnitzelanlage. Durch Umstellung auf Hackschnitzel können mometan 6 private Haushalte und ein Landgasthof jährlich ca. 35.000 Liter Heizöl einsparen. Dadurch werden ca. 91 Tonnen CO² eingespart.

contracting contracting contracting contracting

 

 

hefd_down